VORSCHAU

„Krise der Demokratie - welche Krise?“

Den zweiten Vortrag zum Jahresthema 2022:

„Bindungs- und Fliehkräfte liberaler Gesellschaften“  hält in der Philosophischen Gesellschaft Bremerhaven Prof. Dr. Philip Manow, Professor für Politikwissenschaft der Universität Bremen.


Der Vortrag geht aus von folgender Überlegung: 

Dass die Demokratie in der Krise ist, auf dem Rückzug, sich zunehmend herausgefordert sieht, ist eine weit geteilte Diagnose. Dabei bleibt erstaunlich unklar, was die Gegner der Demokratie eigentlich umtreibt und wie man unter demokratischen Bedingungen die Demokratie abschaffen können sollte, zumal die breite Zustimmung zur Demokratie als Herrschaftsform bei aller Krisendiagnostik recht stabil geblieben ist.


Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag 28. April 2022 um 19:00 Uhr im Deutschen Auswandererhaus. 


Der Eintrittspreis beträgt 6 Euro, für Schüler, Studenten und Mitglieder ist der Eintritt frei. Die Besucher werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

© 2021 Philosophische Gesellschaft Bremerhaven e.V.