"Komplexe Systeme in Natur und Gesellschaft"

Fangen wir erst an, die Welt zu verstehen?



VA-Nr.:

1 /2011

Thema:

Zufall, Chaos und Selbstorganisation -

Wie sollen wir mit komplexen Systemen in Natur, Technik, Wirtschaft und Gesellschaft umgehen?

Referent:

Prof. Dr. Klaus Mainzer, München

Datum:

Donnerstag, den 13.01.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207

Download:

Überblick über die wichtigsten Fachbegriffe

Zur Komplexität


VA-Nr.:


2 /2011

Thema:

Der Quantenkosmos -

von der zeitlosen Welt zum expandierenden Universum

Referent:

Prof. Dr. Claus Kiefer, Köln

Datum:

Donnerstag, den 17.02.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207

Download:

Vortragsunterlagen (Präsentation) als PDF-Datei


VA-Nr.:


3 /2011

Thema:

Die komplexe Erde -

die Sphären des Erdsystems und ihr Spiel mit dem Klima

Referent:

Dr. Hannes Grobe, AWI Bremerhaven

Datum:

Donnerstag, den 17.03.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207


VA-Nr.:


4 /2011

Thema:

Die Komplexität der Gesellschaft -

beobachtet von Niklas Luhmann

Referent:

Prof. Dr. Karl-Heinz Ladeur, Bremen

Datum:

Donnerstag, den 07.04.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207

Download

Link zu dem Vortragstext als PDF-Datei


VA-Nr.:


5 /2011

Thema:

Komplexitätstheorie und Geographie -

ein Beitrag zur Begründung einer anderen Sicht auf Systeme

Referentin:

Prof. Dr. Beate M.W. Ratter, Mainz

Datum:

Donnerstag, den 26.05.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207


VA-Nr.:


6 /2011

Thema:

Synergetik in der Psychologie -

Selbstorganisation in der Psychologie verstehen und gestalten

Referent:

Prof. Dr. Günter Schiepek, Salzburg

Datum:

Donnerstag, den 09.06.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207


VA-Nr.:


7 /2011

Thema:

Komplexitätsmanagement -

Wie gehen wir mit Komplexität um?

Referent:

Prof. Dr. Uwe an der Heiden, Witten/Herdecke

Datum:

Donnerstag, den 22.09.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207

Download

Inhalt des Vortrages

Download

Ergaenzender Artikel


VA-Nr.:


8 /2011


Achtung!!

Der Vortrag "Wie lässt sich Politik betreiben, wenn sich komplexe Systeme nicht lenken lassen?"von Martin Herzog, Basel, fällt aus, weil der Referent leider verstorben ist. Er wird durch den folgenden Vortrag ersetzt.

Thema:

Komplexe Realität - einfache Modelle?

Eine allgemeinverständliche Einführung mathematischer Ansätze in der Medizin

Referent:

Prof. Dr. Jürgen Timm, Bremen

Datum:

Donnerstag, den 13.10.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207


VA-Nr.:


9 /2011

Thema:

Die Rolle der Bioinformatik in Wissenschaft und Gesellschaft

Referent:

Dr. Jürgen Sühnel, Jena

Datum:

Donnerstag, den 10.11.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207

Download

Vortragsunterlagen (Präsentation) als PDF-Datei


VA-Nr.:


10 /2011

Thema:

Was muss ich lernen, wenn ich nicht weiß, was ich später wissen muss? -

die Idee der Allgemeinbildung im Kontext der Wissensgesellschaft

Referent:

Dr. Jörg Martens, Bremerhaven (Vortrag eines ehemaligen Schülers des SZ Bügermeister Smidt (heute Lloyd Gymnasium))

Datum:

Donnerstag, den 01.12.2011, 20.00 Uhr

Ort:

Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8, Haus S, Raum S 207






© 2021 Philosophische Gesellschaft Bremerhaven e.V.